About me

Mein Name ist Sophia Wehrmann, ich bin 24 Jahre alt und wohne in dem schönen Kamen in Westfalen.

Meine Liebe zur Fotografie hat vor Jahren angefangen, vielleicht auch schon vor einem Jahrzehnt. Damals habe ich mit meiner Digitalkamera immer und immer wieder meine damalige Reitbeteiligung geknipst. Fotografieren konnte man das weiß Gott nicht nennen. Irgendwann gab es dann zu Weihnachten Spiegelreflexkamera, die mir viele Jahre treuen Dienst geleistet hat. Mit den Jahren ergab es sich, dass ich immer mehr Leuten mit meinen Fotos eine Freunde machen konnte und so ergab sich mein Grundsatz: Ich möchte Leute mit meinen Fotos glücklich machen!

Wie oft nimmt man sich heutzutage noch Zeit um Fotos zu machen? Mal eben mit dem Handy einen Schnappschuss und gut ist. Für meine Fotos braucht es Zeit. Zeit, in der das Foto entsteht und auch Zeit in der ich das Foto in der Nachbearbeitung optimiere. Es geht nicht darum etwas zu verfälschen, wenn ich Photoshop öffne und ein Foto bearbeite, sondern es geht darum das Beste aus einem Foto herauszuholen. Mindestens genauso wichtig, wie die Zeit, ist das Ergebnis: Meine Kunden sollen ihre Fotos in den Händen halten und sich an vergangene Tage erinnern, in denen es noch üblich war, seine Fotos als Abzüge zu Hause zu haben. Datenträger sind irgendwann kaputt oder gehen verloren, aber Fotos die man in der Hand hält, bleiben für immer im Herzen.